Zur Startseite


















                                      
"Paradies vor der Haustür" Neuer Bildband über Naturparke
Mehr als 150.000 Kilometer Rad- und Wanderwege, seltene Tiere und Pflanzen, kulturelle Höhepunkte und regionale Köstlichkeiten – all dies und noch viel mehr bieten über 100 Naturparke in Deutschland. Diese "Paradiese vor der Haustür" werden in einem soeben erschienenen DuMont Bildband ausführlich vorgestellt, darunter auch der Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst. Rund 300 brillante Farbbilder, eine große Übersichtskarte, Hinweise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie Hintergrundtexte zu verschiedenen Themen, wie z. B. kindliche Naturerfahrungen oder tierische Einwanderer, runden das 256 Seiten starke Buch ab.

Naturparke nehmen rund 27 Prozent unserer gesamten Landesfläche ein. Naturparke sind keine unberührte Wildnis. Diese Landschaften werden seit Jahrhunderten von Menschen genutzt und verdanken ihre Besonderheiten menschlichen Einflüssen. In den Naturparken wird einzigartige Natur bewahrt – aber immer mit den Menschen, die dort leben und arbeiten. Gäste sind in Naturparken herzlich willkommen. Hier erleben sie stille Seen, steile Felsen und verwunschene Heidelandschaften, bewundern den halsbrecherischen Flug des Wanderfalken und genießen lokale Spezialitäten aus ökologischer Produktion.

Reisen in Deutschland sind klimafreundlich und liegen voll im Trend. Und wo ließe sich besser wandern, Rad fahren oder einfach nur die Seele baumeln lassen als in den Naturparken? Bewegung an der frischen Luft bringt Körper und Seele wieder in die richtige Balance.

Naturparke sind Schutzgebiete zum Anfassen und Mitmachen. Wer sie besucht, erlebt Menschen, die sich mit ihrer Heimat identifizieren, die gerne ihre Schatzkammern öffnen und die Begeisterung für Natur und Kultur mit ihren Gästen teilen. Der DuMont Bildband Paradiese vor der Haustür macht großen Appetit, in den Naturparken auf Entdeckungsreise zu gehen

DuMont Bildband Paradiese vor der Haustür – Deutschlands Naturparke

Autor: Bernd Pieper

Hardcover, 256 Seiten, ca. 300 farbige Abbildungen

eine große Überblickskarte

Format: 23,4 x 29,5 cm

Preis: € 29,99 (D) / 30,90 (A) / sFr 54,00 ISBN: 978-3-7701-8941-0